DISTRICT 13  ist derzeit Alex Erbacher (Musik, Texte & Gesang) aus Aschaffenburg. Bis Oktober 2017 war Michael Volkmer (Musik & Texte) mit an Board, derzeit nimmt er sich aber aus privaten Gründen eine nicht absehbare Auszeit von der Band. Einst als Ein-Mann Projekt von Micha im Jahr 2011 gegründet, entstanden erste Songs als Instrumental Versionen. Im Laufe der Zeit häuften sich die Texte, die Micha mit seinen Songs zum Leben erwecken wollte.

Alex war bis dato Sänger, Texter und Produzent von Alexxis Music Project, einem One-Man Musikprojekt seit 2013, das im heimischen Tonstudio in Aschaffenburg die Erinnerungen an Synthieklänge  der 80er und 90er neu zum Leben erweckte. 

Alex mag in seinen Songs die Mischung aus Melodie, etwas düster und melancholisch anmutend und einer direkten, energiegeladenen Vorstellung, die stets mit einem Hauch Retro-Sound bedient wird. 2015 komplettierte Alex DISTRICT 13 und setzte Michas und seine Texte in gesungene Lyrik um. Mit seiner charismatischen Stimme und eigenen Soundideen und Texten bildete er bis dahin die Ergänzung und das bindende Glied in der Kette um DISTRICT 13. Das Label KL-Dark Records nahm DISTRICT 13 Anfang 2017 unter Vertrag und mit dem Produzenten Per-Anders Kurenbach und seinem Studio "House of wax" konnte eine Musik-Koryphäe für DISTRICT 13  gewonnen werden. Per-Anders, selbst Mitglied bei Shock Therapie und reADJUST, kann auf gemeinsame Zusammenarbeit mit Joachim Witt/ Leichtmatrose, Anne Clark, Sara Noxx u.v.a zurückblicken.  

Gemeinsame Musikprojekte mit  anderen Bands wie z.B. Schwarzschild, Outsized, Arctic Sunrise, Neocoma, evo-lution, Infernosounds, Van Adrian, Black.Virus und reADJUST, um nur einige zu nennen, runden das Musikportofolio von DISTRICT 13 ab. Seit Mitte Oktober 2017 ist Alex solo als District 13 unterwegs und gemeinsam mit dem Produzent Per-Anders Kurenbach wird bereits am kommenden Album für 2018 gearbeitet. 


Alexander Erbacher - Gesang/ Text/ Sound

Aschaffenburg

Bis Oktober 2017: Michael Volkmer - Sound/ Text/ Synthies

Erfurt